Slide Suchmaschinen-
Optimierung &
Marketing
Mache
Deine Website
zum Leuchtturm
Hol Dir den kostenlosen Ratgeber Her damit!

Der RundumSichtbar-Blog

Filters
Zeichnung von einer Hand, die ein Megaphon aus einem Handy hält und die Fahnen von Twitter, Instagram, Youtube und Facebook wehen leicht zur Seite.

Wie Du Deinen Podcast auch ohne Social Media bekannt machen kannst

Neben Empfehlungen gehört eine Präsenz auf LinkedIn & Co. zu den üblichen Maßnahmen, um den eigenen Podcast bekannt zu machen.Hierbei wird der Aufwand, um wirklich substantiell viele neue Hörer zu gewinnen, meist unterschätzt.

-> Du erhältst nachfolgend Tipps mit wirksamen Alternativen, die etwas anders sind als solche, die überall sonst zu finden sind.

weiterlesen
verschiedenfarbige Lego-Steine, von denen einer mit "SEO-Plugin" beschriftet ist.

Yoast & Co. – Warum Plugins kein SEO-Ersatz sind

SEO wird häufig als eine Art Kriterien-Katalog angesehen, den es zu erfüllen gilt.

Plugins wie Yoast, AIOSEO oder Rank Math bieten mittlerweile viele praktische Hilfen an, wenn es darum geht, Inhalte auf gute Lesbarkeit und SEO-Relevanz zu prüfen.

Nun ist „Lesbarkeit“ aber mehr, als einige formelle Kriterien zu erfüllen, dazu gehört auch die richtige Ansprache.

weiterlesen
Leuchtendes Glühbirnen-Männchen, das den Stecker in der Steckdose anfasst

Podcastmotivation – Das treibt erfahrene Podcaster an

Knallharte Erfolgs-Ausrichtung oder der Wunsch nach Austausch?
Was motiviert Selbstständige dazu, einen Podcast in die Welt zu bringen?

Und wie bleibt man nach langer Zeit, Woche für Woche dran?

Dieser laufend aktualisierte Artikel gibt zum Teil überraschende Antworten.

weiterlesen
Viele verschiedene Buchstaben auf Scrabblesteinen wahllos direkt aneinandergelegt

Der Podcast-Name – so wird Dein Hörer auf Dich aufmerksam

Der richtige Podcast-Name erzeugt nicht nur Aufmerksamkeit, er bietet auch Klarheit und motiviert zum Handeln.

Ein zur Aussage passendes Cover kann zusammen mit dem Namen zum perfekten Aushänge-Schild werden, Der Podcast wird zum wirkungsvollen Touchpoint.

Wie finde ich den richtigen Podcast-Namen?

Der größte Fehler vieler Podcasts ist es, die Namens-Findung mal so nebenbei abzuhandeln. Da wird kurz der Podcast-Kumpel angerufen. Ach ja, Einzigartigkeit ist wichtig – und modern soll es klingen, wie bei den großen Marken.

weiterlesen
Foto vom Eiffelturm in Paris, im Vordergrund das Märzfeld

Was bedeutet Sichtbarkeit?

Warum Sichtbarkeitsversprechen oft Schaumschlägerei sind und wie Du am besten vorgehst – lass uns ein wenig Licht ins Dunkel bringen.
Was assoziierst Du als Unternehmer mit dem Begriff „sichtbar“ ?

Nicht jedem ist der Begriff „sichtbar“ so geläufig. Ich denke gerne an einen Leuchturm, der aus dem Meer hervorsticht.

Und apropos Hervorstechen. Aus meiner Sicht ist eine glasklare Positionierung die Grundlage für mehr Sichtbarkeit.

Warum eine gute Sichtbarkeit für Dich wichtig ist erfährst Du in diesem Blogbeitrag.

weiterlesen
Alte Kaufmannskasse mit Handkurbel

Konversionsoptimierung – Inhalte veredeln

Nutze die Konversionsoptimierung, um Deine Ziele zu erreichen. Du hast gute Inhalte, aber es gibt kaum Anmeldungen für Deinen Newsletter. Die Downloads Deines eBooks passieren eher selten oder Du hast nur geringe Abverkäufe?
Du erhältst zwar massig Anfragen, aber es sind nur wenige Deiner Wunschkunden bzw. Klienten dabei?

Das Zauberwort heißt: Contentveredelung. 

weiterlesen
Männergesicht mit riesigen Ohren als Fotomontage vor orangefarbenem Hintergrund

7 Gründe, warum Dein Podcast keine Reichweite hat

Ein Samstag Nachmittag im Jahr 2010. Ich bin einer von Zehntausenden, die gespannt der Fußball-Reportage lauschen. Früher gehörte das in meine Woche wie das Frühstück am Morgen.

Heutzutage hast Du die Chance, mein Ohr und das vieler Anderer zu gewinnen. Dabei gibt es aber einige Fallstricke.

weiterlesen
Menü