Slide Suchmaschinen-
Optimierung &
Marketing
Mache
Deine Website
zum Leuchtturm
Hol Dir den kostenlosen Ratgeber Her damit!

Wann macht SEO Sinn?

Die schnelle Antwort ist:

Sofort, wenn Du bereit bist, einzigartige Inhalte für Deine Zielgruppe zu erstellen und auf eine Strategie zu setzen, die Geduld und Beharrlichkeit voraussetzt.

Typische Szenarien, wann Suchmaschinenoptimierung Sinnvoll ist

  • Du betreibst einen Unternehmensblog, erhältst darüber aber kaum Besucher und Anfragen
  • Du besitzt einen Onlineshop und möchtest diesen bekannter machen und die Abverkäufe steigern
  • Du bist selbstständig und möchtest Dich nicht auf Empfehlungen als Akquise-Prinzip verlassen
  • Du suchst nach einem Marketing-Kanal, der auf eigene Inhalte setzt und langfristig ohne hohe Werbekosten funktionieren soll
Zwei Geschäftsmänner schauen durch ein großes Schlüsselloch auf einer SEO Tafel

Was ist SEO?

Um die Frage nach der Sinnhaftigkeit zu beantworten, ist es wichtig, die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung zu verstehen. Mit einer erfolgreichen SEO-Strategie stehst Du für relevante Suchanfragen bei Suchmaschinen wie Google ganz vorne und wirst als beste Lösung für ein Anliegen wahrgenommen.

Wann macht SEO keinen Sinn?

SEO ist sehr wirksam, aber es gibt wie bei allen Marketing-Maßnahmen Situationen, wo Suchmaschinenoptimierung nicht der beste Weg ist:

  • Als Gründer, wenn die grundsätzliche Ausrichtung Deines Unternehmens noch nicht klar ist
  • Wenn Deine Kunden nie oder selten online sind
  • Wenn Du auf sofortige Umsätze setzt
  • Wenn Du kein Geld oder Zeit in Inhalte stecken willst
  • Wenn Du einfach 100 % zufrieden bist

JETZT ANMELDEN: Der Empathische Newsletter – Frische Ideen und praxisnahe Impulse

Ist SEO noch wichtig?

Immer wieder wird SEO totgesagt. Fakt ist, dass SEO auch heute zu den beliebtesten Marketing-Maßnahmen gehört.
Damit Dein Unternehmen eine klare Entscheidung treffen kann, findest Du hier einen Überblick über die Vor- und Nachteile von SEO und alternativen Strategien.

1. Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Vorteile:

  • Es ist ein effektiver Vertriebskanal
  • Du gewinnst Besucher und zielgerichtete Kontakte
  • Volle Kontrolle über die eigenen Inhalte
  • Du wirst als Experte wahrgenommen

Nachteile:

  • Maßnahmen wirken meist erst nach 6 bis 9 Monaten
  • Du musst bereit sein, hochwertige Inhalte für Deine Zielgruppe zu erstellen
bunte Würfel mit der Aufschrift SEO auf weißem Hintergrund

2. Social Selling über LinkedIn

Vorteile:

  • Benötigt keine technischen Kenntnisse
  • Die Zielgruppe kann direkt angesprochen werden

Nachteile:

  • Benötigt klare Kommunikationsstrategie
  • Kann schnell und unwiederbringlich Misstrauen schaffen, wenn Ansprache zu verkäuferisch daherkommt
  • Benötigt tiefe Kenntnisse über die Eigenheiten von LinkedIn
Social Sellung - LinkedIn Logo vernetzt sich mit LinkedIn Logos

3. Google, Facebook oder Instagram-Anzeigen mit einer Landing Page

Vorteile:

  • Sofortiger Traffic
  • Zielgruppengenaue Ausspielung möglich
  • Kann automatisiert werden

Nachteile:

  • Hohe Kosten insbesondere bei umkämpften Branchen oder Produkten
  • Komplexes Anzeigen-System – benötigt viel Einarbeitungszeit
  • Benötigt viel Expertenwissen
schwarze Tastatur mit Taste "Ads"

4. Flyer und Broschüren

Vorteile:

  • Sehr kostengünstig herstellbar

Nachteile:

  • Meist niedrige Rückmeldungsquote
  • Wirkungsvolle Flyer benötigen Fachwissen über Layout und Textgestaltung
  • Medienbruch von analog zu digital
  • Aufwändige analoge Verteilung
Grünes Comic-Flugzeug wirft Flugblätter ab

Du kannst nun selbst abwägen, welche Marketing-Maßnahme die Richtige für Dich ist. Möchtest Du bei diesem Entscheidungsprozess professionelle Unterstützung haben? Dann schau Dir dies mal an:

SEO ja oder nein – in 3 Stunden weißt Du Bescheid

Mit meinem SEO Basis-Check hat das lange Abwägen ein Ende. Wir analysieren Deine Webseite, betrachten Deine Kunden-Ausrichtung und Deine Ziele. Am Ende erhältst Du eine Entscheidungsgrundlage, die nicht auf einem groben Gefühl, sondern auf harten Daten & Fakten basiert. Das alles benötigt nur 3 Stunden.

Ist das interessant für Dich?

Du möchtest jetzt Deinen Podcast mit einem klaren roten Faden zu mehr Reichweite verhelfen?
In dieser Checkliste steckt die Erfahrung aus über 5 Jahren Zusammenarbeit mit Podcastern und das Lesen und Hören vieler Fachbücher, Podcasts und Blogs.
Lars Stetten, Autor

Lars Stetten ist Dein langjähriger Experte für die Themen SEO, Podcast-Marketing und Positionierung.

Als blinder Suchmaschinenoptimierer konzentriert er sich bei den Webseiten-Analysen auf das Wesentliche: Den Inhalt und die Struktur.

Lars nimmt Webseiten ähnlich wie Google wahr und führt Dich somit intuitiv auf die vorderen Plätze für mehr Sichtbarkeit und Reichweite. Es geht ihm um ein empathisches Online Marketing, so dass Dein Unternehmen entspannt wachsen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü