Lokales SEO – sichtbar bei ortsbezogenen Suchen

Ortsschild Rügen mit Grüßen bemalt

Die lokale Suchmaschinenoptimierung (Lokales SEO) gehört zu den einfachsten Methoden,  mit seinem Unternehmen gut gefunden zu werden. Sucht jemand bei Google nach einer Dienstleistung oder einer Branchenkategorie wie beispielsweise ‚Lebensberatung‘, wird automatisch der Standort des Nutzers mit berücksichtigt. So werden über den regulären Ergebnissen häufig mehrere Treffer aus der Region angezeigt. Der Besucher erhält dazu weitergehende Informationen wie  Bewertungen, Öffnungszeiten und die genaue Adresse. Diese Daten werden von Google Maps bereitgestellt.

Besitzen Sie also ein Geschäft oder eine Dienstleistung, welche vor Ort angeboten wird, so kann durch einige – zum Teil einfache – Maßnahmen Ihr Unternehmen prominent präsentiert werden.

Lokales SEO – Onpage Maßnahmen verbessern das Ranking

Der erste Schritt ist immer, die Website bei Google anzumelden. Darüber hinaus gibt es einige Onpage Maßnahmen, die helfen im Ranking der lokalen Einträge ganz vorne zu stehen. So sollten die Kontaktdaten ganz oben auf der Website zu finden sein. Achten Sie dabei auf eine einheitliche Schreibweise, insbesondere der Telefonnummer. Diese sollte überall gleich geschrieben sein.

Wenige gute Bewertungen können den Unterschied machen

Ich bekomme häufiger zu hören, daß sich ein Unternehmen über eine negative Bewertung ärgert. Das ist nachvollziebar, da sich viele Suchende bei der Wahl eines Anbieters nach diesen Bewertungen richten. Es ist nicht möglich, diese Bewertungen zu löschen. Allerdings können durch hinreichend viele positive Rezensionen die negativen aus dem Fokus des Lesers geraten.
Ich unterstütze Sie, Wege zu finden, wie Sie an echte, authentische Empfehlungen kommen.

Welche Maßnahmen nötig sind:

Ich berate Sie gerne, damit auch Sie lokal gut oder noch besser gefunden werden. Dazu gehören folgende Schritte:

  • Qualitativer Eintrag bei Google My Business
  • Prominente Erwähnung der Kontaktdaten auf der Startseite des Unternehmens
  • Eintragung bei wichtigen Branchenverzeichnissen und Adressbüchern
  • Eintragung bei bekannten regionalen Informationsportalen
  • Positive Empfehlungen und Rezensionen von Kunden oder Klienten
  • Verweise von ortsansässigen Unternehmen, Verbänden, Organisationen oder Institutionen, idealerweise aus der gleichen Branche oder dem gleichen Themengebiet
  • Verweise von lokalen Medien

Je nach Branche und Stärke ihrer Konkurrenz reichen bereits einige dieser Optimierungsmaßnahmen aus, so dass Sie gut positioniert sind. Den entscheidenen Unterschied können hier wenige Bewertungen Ihrer Kunden machen. So kann es helfen, einige alte Stammkunden zu bitten, eine Empfehlung abzugeben. Ich stelle Ihnen gerne jeweils auf ihr Unternehmen und ihre Kunden angepasste Möglichkeiten vor, dies in alltägliche Abläufe zu integrieren oder dafür ein bestimmtes System zu schaffen, um nicht nur Ihre Sichtbarkeit bei Google, sondern auch Ihre Reputation zu verbessern.